Unvorbereitet reden ohne Qual

Wollen Sie (noch) bessere Stegreifreden halten?

Das kleine Buch der Stegreifrede hat ein einziges Ziel: Ihnen die wichtigsten Aspekte einer Stegreifrede mitzugeben. Damit Sie schon bald auch ohne Vorbereitung in (fast) allen Situationen etwas mit Hand und Fuss sagen können.

Das kleine Buch der Stegreifrede bestellen

Haben Sie auch schon in einer spontanen Redesituation

  • Nicht gewusst, was Sie sagen sollen?
  • Ein Blackout gehabt?
  • Schweissnasse Hände bekommen?
  • Herzrasen gespürt?
  • Die Schamröte aufsteigen sehen?
  • Gestammelt?
  • Die erwartungsvollen Blicke des Publikums als Tortur empfunden?
  • Mit belegter Stimme gesprochen?
  • Zu viele Schmetterlinge im Bauch gespürt?

Als ich 1989 anfing an der Uni zu studieren, ging es mir in vielen Punkten genauso. Ich erinnere mich gut, wie ich im Unterricht des Öfteren aufgerufen wurde. „Na, Herr Skipwith, was meinen Sie dazu?“ Das war für mich meistens eine Qual. Ich wusste nicht recht was ich sagen sollte, stammelte nur rum und war froh, wenn ich mich wieder hinsetzen konnte. Das ging über Monate so. Bis ich beschloss etwas dagegen zu unternehmen.
Zusammen mit anderen Studenten gründeten wir das Rhetorik Center an der Uni St. Gallen HSG. Von Studenten für Studenten. Die Uni stellte uns ihre Räume zu Verfügung. So konnten wir Woche um Woche regelmässig üben.  Als einer der Gründerväter des Rhetorik Centers wollten wir natürlich eine besonders gute Figur abgeben. Weil ich aber fürs Studium Berge an Material lesen sollte (entgegen dem Vorurteil die Studenten hätten nichts zu tun), war ich für das Rhetorik Center nicht immer optimal vorbereitet. Umso mehr war es für mich wichtig einen Weg zu finden, der es mir erlaubte (auch) aus dem Stegreif, also unvorbereitet, zu reden.
Zu Beginn eher schwach, dann mit immer mehr Selbstvertrauen:  Die unvorbereiteten Reden gelangen mir immer besser. Allerdings beruhte dieser zunehmende Erfolg mehr auf Versuch und Irrtum. Ich habe mir dann die Frage gestellt, ob es nicht geeignete Techniken gibt, um regelmässig und wiederholt erfolgreich aus dem Stegreif zu reden.
Eine landläufige Meinung ist noch heute, dass dem Redner gutes Reden und gute Präsentationen in die Wiege gelegt worden sind. Alles ein Produkt von Zufall und Glück. Entweder man hat die Gabe zum Reden oder nicht.
Ich sagte mir: „Das kann nicht sein. Es muss doch Techniken geben, die jedem helfen, eine Stegreifrede zu halten.“  Und so ist es. In meinen Rhetorik-Trainings haben es bisher 99 von 100 Teilnehmenden geschafft eine sinnvolle Stegreifrede zu halten.

Das kleine Buch der Stegreifrede bestellen

Im kleinen Buch der Stegreifrede finden Sie alles was Sie brauchen:

  • Die wichtigsten Techniken, mit denen es jede und jeder schafft eine gute Spontanrede zu halten
  • Techniken für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Trigger, damit Sie gleich anfangen können
  • Wie Sie Vorbereitungszeit gewinnen können
  • Eine Checkliste mit den wichtigsten Aspekten einer guten Stegreifrede
  • Wie lange eine Stegreifrede dauern soll
  • Die Gelegenheiten zu denen Sie üben können
  • Übungen

Auf dem folgenden Video sehen Sie die Rede, mit welcher ich die Rhetorik-Europameisterschaft der Stegreifrede 2010 gewonnen habe.

In dem Video setze ich die meisten Tipps & Tricks ein, welche Sie auch im kleine Buch der Stegreifrede finden.

Das kleine Buch der Stegreifrede bestellen

Warnung 1: Das kleine Buch der Stegreifrede wird Ihnen NICHT helfen, wenn Sie es nur lesen. Sie müssen die Techniken anwenden. Nur die Übung macht den Meister! Das kleine Buch der Stegreifrede verrät Ihnen selbstverständlich auch, wann und wo Sie üben können.
Warnung 2: Das kleine Buch der Stegreifrede ist kurz und knapp. (Deshalb heisst es auch „das kleine Buch“. :-) Lassen Sie sich dadurch nicht täuschen. Die Techniken sind sehr wirkungsvoll. Und kurz. Denn wenn Sie unvorbereitet was sagen sollen, kann es nicht sein, dass Sie zuerst noch lange überlegen oder nachschauen müssen.
Fangen Sie also schon heute mit Üben an. Damit Sie in Zukunft vermehrt den Erfolg erzielen, den Sie sich wünschen mit

  • Mehr Sicherheit,
  • Grösserem Selbstvertrauen und
  • Zunehmender Anerkennung.

Wollen auch Sie locker aus dem Stegreif reden können?
Auf weniger als 50 Seiten erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen.

Was meinen andere Leser dazu? Hier die beeindruckende Erfahrung von Josef Missethon.

Das kleine Buch der Stegreifrede bestellen

Ausserdem erhalten Sie gratis unseren Trainingletter und die häufigsten Fehler dazu. Mit Übungen, Tipps & Tricks und Hinweisen, wie Sie noch besser werden beim Präsentieren, seien es vorbereitete oder unvorbereitete Reden und Präsentationen.
Übrigens: Falls Ihnen unser Trainingletter nicht gefällt, können Sie sich jederzeit vom Verteiler wieder abmelden.